Verleihung des Wissenschaftspreises 2016

Am 28. Oktober 2016 um 14, 30 Uhr wurde auch in diesem Jahr wieder im Prinz Carl Palais Heidelberg der Wissenschaftspreis Kulinaristik verliehen.

Das Kulinaristik-Forum vergibt seit 2010 den Wissenschaftspreis Kulinaristik an Personen oder Institutionen verliehen, die sich in der Sicht des Forums besondere Verdienste um unser Wissens von der Bedeutung des Essens und der Gastlichkeit im Aufbau der Kultur(en), in der Verständigung zwischen den Menschen und im Leben des Einzelnen erworben haben.

Dotiert ist der Preis mit 5000 Euro. Vorsitzender der Jury ist der Präsident des Max Rubner Forschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel in Karlsruhe.

Bisherige Preisträger waren das UNESCO-Gymnasium in Herxheim (Pfalz) unter OSTD Lothar Bade (2010), der Kulturhistoriker der Universität Salzburg, Prof. Dr. Lothar Kolmer  (2011), zu gleichen Teilen  der Münchener Sinologe Prof. Dr. Thomas Höllmann und der Münchener kulturwissenschaftliche Autor Dr. Peter Peter (2012), die Leipziger Kulturwissenschaftlerin  Prof. Dr. Maren Möhring (2013), zu gleichen Teilen die Berliner Japanologin Prof. Dr. Irmela Hijiya-Kirschnereit und der Berliner Islamwissenschaftler Prof. Dr. Peter Heine (2014),  die Konstanzer Psychologin Prof. Dr. Britta Renner (2015).